Wechsel in der Geschäftsführung der Alu Menziken Group

Back to Beiträge

Der Schweizer Metallverarbeitungskonzern Alu Menziken Group (AME) meldet einen Wechsel in der Geschäftsführung.

Die Alu Menziken Group aus Reinach in der Schweiz nimmt einen Wechsel in der Geschäftsführung vor, Alexander Zwickl ist seit September 2020 neuer Chief Financial Officer. Er löst damit Benedikt Wolfram ab, der als bisheriger CFO die Erweiterung der Unternehmensgruppe durch den Kauf des österreichischen Aluminium-Leichtbaukomponenten-Herstellers Euromotive und den Bau des Gieß- und Extrusionswerkes in Rumänien geleitet hat.

Wechsel in der Geschäftsführung der Alu Menziken Group war im September 2020

Alexander Zwickl ist bereits seit 2017 für die AME Muttergesellschaft Montana Tech Components tätig, zuletzt als Strategy Director für Montana Aerospace. Eine weitere Station in der bisherigen Karriere des 36-jährigen studierten Betriebswirts war bei der Boston Consulting Group, einer der weltweit führenden Strategieberatungen, in der Zwickl als Senior Consultant mitunter im Bereich Corporate Development für Industrieunternehmen tätig war.

„Ich freue mich darauf gemeinsam mit einem motivierten und internationalen Team die aktuellen Herausforderungen der Automotive, Aerospace und weiteren Industrien zu meistern und die Alu Menziken Gruppe bei ihrem langfristigen Wachstum zu unterstützen“, so Zwickl über seine neue berufliche Tätigkeit.

Zur Alu Menziken Group

Die Alu Menziken Group ist ein Schweizer Metallverarbeitungskonzern mit Hauptsitz in Reinach (AG). Die Unternehmensgruppe mit vier Standorten in drei Ländern hat sich auf die Produktion von High-Tech Leichtbaukomponenten für die Bereiche Aerospace, Automotive und Spezialanwendungen für die Industrie fokussiert.

Internationale Kunden vertrauen auf die geballte Kompetenz und das Know-how des Hidden-Champions auf dem Gebiet der Herstellung von hochqualitativen Aluminiumprofilen, komplexen Strangpressprodukten mit engsten Toleranzen und anspruchsvollen Aluminium-Leichtbaukomponenten. Als Entwicklungspartner begleitet Alu Menziken seine Auftraggeber mit jahrzehntelanger Erfahrung und technologischem Expertenwissen quer über alle Kontinente. Mit Blick auf die Themen der Zukunft betreut Alu Menziken Projekte in neuen Märkten wie der Elektromobilität oder die Herstellung von Strangpressprodukten aus Magnesium-Legierungen.

Share this post

Back to Beiträge