VOA-Merkblätter druckfrisch auf dem Tisch

Back to Beiträge

Der Verband für die Oberflächenveredelung von Aluminium (VOA) hat seine technischen Merkblätter A 03, A 04, A 05, A 06 B 02 und G 01 inhaltlich und im Layout überarbeitet.

„Die technischen Anforderungen am Markt ändern sich rasant, so dass uns eine regelmäßige Aktualisierung der in der Branche sehr anerkannten Merkblätter wichtig ist“, betont VOA-Geschäftsführerin Alexa A. Becker. In Form von Texten, Tabellen und Bildbeispielen bieten die Merkblätter Expertenwissen mit wertvollen Erfahrungen und Tipps aus der Praxis für Betriebe aus den Bereichen Anodisation, Beschichtung und Entlackung von Aluminium.

Turnusmäßig werden jene Fachblätter, die länger als drei Jahre im Umlauf sind, hinsichtlich des technischen Standes sowie der aufgeführten Normen und Literaturhinweise aktualisiert. „In diesem Jahr haben wir auch das Layout überarbeitet, um den Informationsblättern noch mehr Übersichtlichkeit und eine klarere Struktur zu verleihen.

In Zusammenarbeit mit anderen Verbänden wie dem VFF (Verband Fenster + Fassade) erstellt der VOA weitere Merkblätter. Eine komplette Übersicht der Merkblätter  gibt es auf der VOA Homepage unter www.voa.de/de/shop/merkblaetter.

Verbandsmitgliedern stehen die VOA Merkblätter kostenfrei im Shop als Paperback oder als Download zur Verfügung. Alle anderen Merkblätter können dort zum Mitgliederpreis erworben werden. Nichtmitglieder bestellen die Merkblätter kostenpflichtig im VOA.

Ansprechpartner:

Alexa A. Becker, VOA-Geschäftsführerin
Petra Gunkel, VOA-Presseabteilung
Tel.: 089/ 55 17 86 70, E-Mail: sekretariat@voa.de

Share this post

Back to Beiträge