Veränderungen im Management bei Novelis Europe

Veränderungen im Management bei Novelis Europe

Stephen Boney hat bei Novelis die Leitung des Geschäftsbereichs Specialties als Vice President & General Manager übernommen.

Er ist Mitglied des Managementteams von Novelis Europe und berichtet an Emilio Braghi, Senior Vice President und President Novelis Europe. Boney folgt auf Dr. Markus Gärtner, der Novelis nach sechsjähriger erfolgreicher Arbeit verlässt, um eine neue Position außerhalb des Unternehmens anzunehmen.

Stephen Boney kam im Oktober 2013 als Director, Global Specialties zu Novelis und war seit 2015 als Director, Global Quality & Continuous Improvement tätig. Boney hat über 30 Jahre Berufserfahrung in Verkauf, Produktion, Supply Chain und Einkauf, davon über 20 Jahre bei Alcoa.

Novelis ist Spezialist in der Herstellung von Aluminium-Walzprodukten und im Recycling. Das Unternehmen ist in zehn Ländern tätig, beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter und weist für sein Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 11,5 Milliarden US-Dollar aus. Novelis liefert Aluminiumblech- und -folienprodukte in die Märkte für Transport, Verpackung, Bauwesen, Industrie und Elektronik in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Südamerika.

Share this post