Foto: Trimet
Die Produktionsstandorte der Trimet France SAS sind nach dem ASI Performance Standard zertifiziert.

Branche

Trimet-Standorte in Frankreich erhalten ASI-Zertifikat

Die beiden Produktionsstandorte der Trimet Aluminium in Frankreich sind nach dem Performance Standard der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) zertifiziert.

Die beiden Produktionsstandorte der Trimet Aluminium in Frankreich sind nach dem Performance Standard der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) zertifiziert.

Die Aluminiumhütte in Saint-Jean-de-Maurienne und die Gießerei in Castelsarrasin erfüllen damit die weltweit geltenden Anforderungen an ökologisch und sozial nachhaltige Produktion sowie verantwortliche Unternehmensführung in der Aluminiumwirtschaft. Die Prüfung der beiden Standorte unter dem Dach der Trimet France SAS umfasste insgesamt 59 Kriterien und wurde von der Dekra Certification durchgeführt.

Nachhaltigkeit entscheidet über Wettbewerbsfähigkeit

„Die Zertifizierung unserer Produktionswerke in Frankreich gemäß den strengen ASI-Anforderungen bestätigt unsere Anstrengungen zur Weiterentwicklung nachhaltig hergestellter Werkstoffe“, sagt Philipp Schlüter, Vorsitzender des Trimet-Vorstands und President, Trimet France SAS. „Nachhaltigkeit entscheidet maßgeblich über unsere Wettbewerbsfähigkeit. Als Hersteller von Aluminium mit geringem CO2-Fußabdruck ermöglichen wir klimaschonende Produkte, sichern die Zukunft unserer Standorte und leisten einen Beitrag zum Erreichen der globalen Klimaschutzziele.“

 220 Unternehmen der Alu-Wertschöpfungskette in ASI zusammengeschlossen

Die Aluminium Stewardship Initiative setzt international anerkannte Industriestandards für eine verantwortungsvolle Herstellung und Nutzung von Aluminium, die den Anforderungen ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit gerecht werden. In der gemeinnützigen Organisation haben sich mehr als 220 Produzenten und Verarbeiter der gesamten Aluminium-Wertschöpfungskette sowie NGOs zusammengeschlossen, um Zertifizierungsverfahren für eine verantwortungsvolle Produktion, Beschaffung, Verarbeitung und Wiederverwertung von Aluminium zu entwickeln, die ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien folgen.