Strangpressprofile aus Aluminium flexibel fräsen

Back to Beiträge

Die südafrikanische Astro Holdings investiert in eine CNC-Fräsanlage zur Bearbeitung von Strangpressprofiulen aus Aluminium.

Die Astro Holdings aus Südafrika hat ihr Angebot in der Aluminiumbearbeitung erweitert und hat eine Micro Mill zum CNC-Fräsen von Aluminium-Strangpressprofilen in Betrieb genommen.

Bei der Bearbeitung von Aluminium, der Oberflächenveredelung sowie Lieferung von Bauteilen ist in Südafrika die Astro Holdings ein gefragter Ansprechpartner. Ziel ist es durch Investitionen in den Technologiepark die von Kunden benötigten Bearbeitungsoptionen in einem Haus anzubieten und sich die Marktführerschaft im Bereich Aluminiumbearbeitung zu sichern. Hierbei spielt eine Micro

Mill von MicroStep eine elementare Rolle. Die CNC-Fräsmaschine erweitert das Serviceangebot und erfüllt anfallende zerspanende Aufgaben.

Führender Lieferant für Aluminium-Strangpressprofile

Die Astro Gruppe ist Südafrikas führender Veredler von Aluminiumoberflächen und einer der führenden Lieferanten von Aluminium und Aluminiumprodukten. Das 1998 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Eloxierung von Aluminium und die Lieferung von gewalzten und stranggepressten Aluminiumprodukten. Unterschiedlichste Kunden aus den Bereichen Fahrzeug- und Bergbau, dem Freizeit- und Bausektor oder der Eisenbahnindustrie setzen auf die hochwertigen Lösungen des modern aufgestellten Unternehmens. Ziel des Unternehmens ist es, sich in Bezug auf Aluminiumprodukte und deren Oberflächenveredelung als unangefochtener Marktführer zu etablieren und unter einem Dach eine große Bandbreite der geforderten Prozesskette anzubieten. Hierzu gehört ein ständiger Ausbau der Dienstleistungen und eine stetige Investition in den Technologiepark zum Firmencredo.

Micro Mill: CNC-Fräsmaschine für anspruchsvolle zerspanende Aufgaben

Neuster Bestandteil ist hier die Micro Mill von MicroStep – eine CNC-Fräsmaschine für anspruchsvolle zerspanende Aufgaben mit unterschiedlichen Materialien. Finanzdirektor Mark Coetzee über die Neuanschaffung: „Astro war speziell auf der Suche nach einer Maschine, die idealerweise große, aber auch kleinvolumige Präzisions-Fertigungsprozesse von Aluminium-Strangpressprofilen und -komponenten kostengünstig bewältigen konnte.  Mit der neuen Micro Mill können wir all das in die Realität umsetzen. Wir erkannten eine Möglichkeit, unser derzeitiges Serviceangebot weiter zu diversifizieren. Durch die zusätzlichen Möglichkeiten können wir unseren Kunden ein erweitertes Serviceangebot machen und alles aus einer Hand anbieten.“

Share this post

Back to Beiträge