Griechischer Aluminiumhersteller ElvalHalcor bestellt Aluminiumwarmwalzstraße bei der SMS group

Griechischer Aluminiumhersteller ElvalHalcor bestellt Aluminiumwarmwalzstraße bei der SMS group

ElvalHalcor S.A. der kürzlich aus der Fusion von Elval Hellenic Aluminium Industry S.A. und Halcor Metal Works S.A. hervorgegangene Aluminiumhersteller mit Sitz in Griechenland, investiert in den Ausbau der Produktion hochqualitativer Aluminiumflachprodukte. Das Unternehmen, das zur belgischen Viohalco Holding gehört, erteilte der deutschen SMS group den Auftrag zur Lieferung einer neuen viergerüstigen Aluminiumwarm­bandstraße für das Werk Oinofyta nahe Athen. Die neue Warmwalzlinie soll im Jahr 2020 ihren Betrieb aufnehmen.

Mit dieser Investition baut ElvalHalcor seine Marktposition als Lieferant von Aluminiumhalbzeugen für Verpackung, Industrie, Transport und Architektur weiter aus und legt gleichzeitig den Grundstein für die Anwendung seiner Produkte in der Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Share this post