GDA veranstaltet Seminar zu Aluminium-Strangpress-Profiltechnik

GDA veranstaltet Seminar zu Aluminium-Strangpress-Profiltechnik

Der GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie, Düsseldorf, veranstaltet am 10. September 2019 wieder sein traditionellen Aluminium-Strangpress-Seminar.

Veranstaltungsort ist das Lindner Airport Hotel in Düsseldorf-Unterrath. Das Seminar richtet sich an Konstrukteure, Techniker und Mitarbeiter, aber auch Nicht-Techniker, die sich in den Betrieben bereits mit dem Werkstoff Aluminium befassen oder beabsichtigen, dies zu tun.

Das Seminar „Aluminium-Strangpress-Profiltechnik“ gibt einen Überblick über das Strangpressverfahren, die Werkstoffe und deren Normung sowie über die konstruktiven Gestaltungsmöglichkeiten. Damit verbunden sind Informationen zu Oberflächenbehandlungen und Korrosion. Zudem werden Anwendungen von Strangpressprofilen im Aluminiumleichtbau und die dazugehörigen Fügetechniken vorgestellt. Seminarleiter ist GDA-Referent Wolfgang Heidrich.

Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 450,-- zzgl. MwSt. Anmeldeunterlagen sind über den GDA - Gesamtverband der Aluminiumindustrie, Frau Kerstin Wollenberg, Tel. 0211/4796-131, Fax: 0211/4796-410, oder auf der GDA-Website unter www.aluinfo.de/veranstaltungsportal.html erhältlich. Weitere Informationen zum Inhalt gibt Seminarleiter Wolfgang Heidrich, Tel. 0211/4796-271.

 

Share this post