Fachverband Aluminiumhalbzeug unter neuem Vorsitz

Back to Beiträge

Der Fachverband Aluminiumhalbzeug des GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie, Düsseldorf, hat mit Frank Busenbecker einen neuen Vorsitzenden.

Frank Busenbecker, Geschäftsführer der Erbslöh Aluminium GmbH, wurde zum neuen Vorsitzenden des Fachverbands Aluminiumhalbzeug im GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie gewählt. Er folgt auf Bernd Schäfer, der den Fachverband zuletzt geleitet hatte und auf eine Führungsposition außerhalb der Aluminiumindustrie gewechselt ist.

Dieter Höll ist Stellvertreter von Frank Busenebecker im Fachverband Aluminiumhalbzeug

Zum Stellvertreter von Frank Busenbecker wurde Dieter Höll, Vice President of Global Automotive Rolled Products von Constellium, gewählt.

Die Wahl fand auf der digitalen Mitgliederversammlung des GDA statt. Dort wurde auch Leopold Werdich, Geschäftsführer der Tubex-Holding, als neuer Vizepräsident des GDA gewählt. „Leopold Werdich und Frank Busenbecker sind seit Jahren stark im GDA engagiert. Mit beiden Herren ist die Breite unserer Industrie auch in den Führungsgremien des Verbandes hervorragend abgebildet“, sagte GDA-Präsident Hinrich Mählmann, geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter von Otto Fuchs.

Share this post

Back to Beiträge