Effiziente Aufbereitung von Abwasser mit Vacudest

Back to Beiträge

Die neue Vacudest ZLD Technologie von H20 bietet eine effiziente Möglichkeit zur umweltfreundlichen und kostensenkenden Aufbereitung von Abwasser.

Mit der neuen Vacudest ZLD Technologie, dem ZLD 300, bietet das Unternehmen aus Steinen seinen Kunden ab sofort eine zusätzliche und effiziente Möglichkeit zur umweltfreundlichen und kostensenkenden Abwasseraufbereitung innerhalb des Produktionsprozesses.

Aufbereitung von Abwasser mit der neuesten Vacudest Technologie

Die global ansteigende Wasserknappheit zwingt Unternehmen zunehmend dazu, eine umweltschonende und effiziente Lösung für ihre Produktionsprozesse zu finden. Mit der Abwasseraufbereitung mit Vacudest können Unternehmen ihre Abwassermenge reduzieren und die Entsorgungskosten bereits um bis zu 70 % senken. Der verbliebene Restwassergehalt des Rückstands kann eine vollständige Entsorgung jedoch erschweren

Durch effizientes Energierecycling wird hochwertige Energie in einer zweiten nachgeschalteten Verdampfungsstufe genutzt, um eine Reduktion des Restwassergehaltes auf bis zu 20 % zu erzielen. Der gewonnene Rückstand kann bis zu stichfestem Konzentrat aufbereitet werden. Dadurch werden Einsparungen in den Entsorgungskosten um bis zu weitere 50 % erzielt und die Betriebskosten auf ein Minimum gesenkt.

Je nach Abwasser enthalten die Rückstände wertvolle Rohstoffe in Form von Ölen oder gelösten Salzen. In diesem Fall kann das gewonnene Konzentrat, zum Beispiel in Form von Hilfsbrennstoffen, verkauft oder in der eigenen Produktion wiederverwendet werden.

Share this post

Back to Beiträge