Deutsche Novelis-Werke erhalten ASI-Zertifizierungen

Deutsche Novelis-Werke erhalten ASI-Zertifizierungen

Novelis-Werk in Ohle wurde erfolgreich nach dem Aluminium Stewardship Initiative (ASI) Performance Standard zertifiziert. Das Werk in Ohle stellt Folien- und Verpackungsprodukte für verschiedenste Anwendungen wie Kaffeekapseln, Aluminiumschalen für die Lebensmittelindustrie, Aluminiumspulenkerne und flexible Rohre für die Automobilindustrie und Wohnwagen her. Der ASI-Performance Standard definiert Umwelt-, Sozial- und Governance-Grundsätze und -Kriterien, um Belange der Nachhaltigkeit in der Aluminium-Wertschöpfungskette anzugehen.

Zudem erhielt das Novelis-Werk in Ohle auch die ASI Chain of Custody-Zertifizierung für das Joint Venture Alunorf, das weltweit größte Aluminiumwalz- und Gießwerk mit Sitz in Neuss. Der ASI Chain of Custody Standard ergänzt den ASI Performance Standard und zertifiziert nicht nur die Werke und ihre Herstellungsverfahren, sondern auch das Metall, welches in der Wertschöpfungskette produziert und verarbeitet wird. Die Zertifizierung nach beiden ASI- Standards bestätigt, dass Novelis seinen Kunden unabhängig zertifizierte, verantwortungsvoll gewonnene und nachhaltig hergestellte Aluminiumprodukte liefern kann.

„Angetrieben von unserem Ziel, gemeinsam eine nachhaltige Welt zu gestalten, konzentrieren wir uns auf die Einführung nachhaltiger Herstellungsprozesse und darauf, ethisch sowie verantwortungsvoll zu arbeiten“, sagt Emilio Braghi, Senior Vice President & President Novelis Europe. „Wir sind stolz auf unsere ersten ASI-Zertifizierungen sowohl für den Performance Standard als auch für die Chain of Custody. Diese sind ein weiterer wichtiger Meilenstein, der unser starkes Engagement im Bereich Nachhaltigkeit unterstreicht.“

Share this post