Aumund liefert Bauxit-Fördertechnik nach Griechenland

Back to Beiträge

Aumund Fördertechnik liefert diesen Sommer ein Buckelplattenband an Mytilineos S.A. Die griechische Metallurgie- und Technologiegruppe betreibt in Agios Nikolaos am Golf von Korinth ein Aluminiumoxid-Werk sowie eine Aluminiumhütte.

Mytilineos verarbeitet in Agios Nikolaos Bauxit zu Aluminiumoxid, dem Rohstoff für die elektrolytische Produktion von metallischem Aluminium. Der fördertechnische Prozess in dem Werk sieht den Austrag von Bauxit aus einem Silo und den weiteren Transport zu einer Stabrohrmühle mit einem Buckelplattenband (Typ BPB 250-1200) vor. Diese Anforderung ist sowohl hinsichtlich des Materials als auch der Anwendung nicht alltäglich. Bei der Auslegung des Buckelplattenbandes hatte Aumund Fördertechnik zum Beispiel die spezifischen Materialeigenschaften von Bauxit wie Abrasivität, Staubentwicklung, Schüttgutwinkel oder auch seine möglicherweise klebenden Eigenschaften zu berücksichtigen.

Von Vorteil für die Auftragsvergabe war der Besuch einer Referenzanlage für ein Aumund-Buckelplattenband in einem Zementwerk in Volos, Griechenland

 

Share this post

Back to Beiträge