Alcomet feiert Einweihung seiner HybrEx25 von SMS group

Alcomet feiert Einweihung seiner HybrEx25 von SMS group

Die Firma Alcomet AD mit Sitz in Shumen, Bulgarien, hat ihre neue Strangpresslinie mit einer HybrEx25 von SMS group eingeweiht.

Die HybrEx-Presse gehört zu einer neuen Generation von Strangpressen, die mit einem innovativen Antriebskonzept ausgestattet sind. Im Vergleich zu herkömmlichen Strangpressen reduziert die hybride Antriebstechnologie den Energieverbrauch deutlich. Fikret Ince, Vorsitzender des Aufsichtsrates, zeigte sich beeindruckt von den verkürzten Nebenzeiten der Presse. Die HybrEx25 erfüllt damit auch die Voraussetzungen für eine Ecoplants-Lösung der SMS und passt perfekt in Alcomets Langzeitstrategie.

Alcomet produziert komplexe Präzisionsprofile für ein breites Anwendungsspektrum. Dabei handelt es sich sowohl um Standardprofile als auch um kundenspezifische Sonderprofile für verschiedenste industrielle Anwendungen. Mit ihrem biegesteifen, dreiteiligen Triple-Layer-Gegenholm und der patentierten Präzisionsführung für Aufnehmer und Laufholm ist die HybrEx dafür bestens geeignet.

Die Presse gehört zu einem Gesamtauftrag an Omav, Italien, über die Lieferung einer integrierten Strangpresslinie. Diese umfasst neben der HybrEx25 eine Pressenzuführung, ein Transportsystem mit ausgefeiltem Quench-Kühlsystem, einen Profilstrecker und eine Fertigsäge.

Share this post