SMS group erweitert Geschäftsführung

SMS group erweitert Geschäftsführung

Die SMS group aus Düsseldorf, Weltmarktführer im metallurgischen Anlagenbau, hat seine Führungsmannschaft erweitert.

Hans Ferkel wird Chief Technology Officer,  Michael Rzepczyk wird Chief Operating Officer und Guido Kleinschmidt scheidet aus der Geschäftsführung aus. Mit der Erweiterung soll eine klare funktionale Ausrichtung der Geschäftsführung mit Fokus auf innovative Produkte, effiziente Projektabwicklung sowie digitale Prozesse umgesetzt werden.

Hans Ferkel ist derzeit Bereichsleiter Technologie und Innovation bei Thyssenkrupp Steel Europe. Zuvor war er in leitenden Positionen im Bereich Forschung und Entwicklung bei Volkswagen tätig. Ferkel tritt der Geschäftsführung als Chief Technology Officer zum nächstmöglichen Termin bei.

Mit Wirkung vom 1. März 2019 wird Michael Rzepczyk die Rolle des Chief Operating Officer in der Geschäftsführung der SMS group ausüben. Rzepczyk ist bei SMS bislang als Geschäftsbereichsleiter Metallurgie insbesondere für die Abwicklung von Großprojekten zuständig.

Neben Hans Ferkel und Michael Rzepczyk gehören Torsten Heising (Finanzen) und. Katja Windt (Digitalisierung) zum fünfköpfigen Führungsteam, dem der langjährige Vorsitzende Burkhard Dahmen vorsteht.

Guido Kleinschmidt wird zum 28. Februar auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung ausscheiden, um sich einer neuen Herausforderung außerhalb der SMS group zuzuwenden.

 

Share this post