Mapudo wird zum Angebotsvergleich für Stahl und NE-Metalle

Mapudo wird zum Angebotsvergleich für Stahl und NE-Metalle

Der Online-Marktplatz für Stahl und NE-Metalle – Mapudo – ändert sein Konzept vom katalogbasierten Online-Shop zum Produktkonfigurator mit Angebotsvergleich.

Das in Düsseldorf ansässige Unternehmen bietet seinen Kunden jetzt unter www.mapudo.com den ersten branchenspezifischen Produktkonfigurator für Produkte aus Stahl und NE-Metallen. So werden Bedarfe im ersten Schritt ganz einfach spezifiziert und anschließend zahlreiche Händlerangebote angezeigt. Das beste Angebot kann dann mit wenigen Klicks online gekauft werden.

Weniger Aufwand beim Online-Einkauf von Stahl und NE-Metallen

Traditionell holen Einkäufer von Metallen per E-Mails oder Fax Angebote verschiedener Händler ein. Nach und nach werden die eintreffenden Angebote miteinander verglichen. „Mapudo als Online-Marktplatz für Stahl und NE-Metalle entstand aus der Idee, diesen manuellen Prozess deutlich zu vereinfachen“, erklärt Christian Sprinkmeyer, der gemeinsam mit Niklas Friederichsen Geschäftsführer der Mapudo GmbH ist.

Mapudo schafft mit der Umstellung von einem katalogbasierten Online-Shop zu einem Produkt-Konfigurator mit Angebotsvergleich einen noch größeren Kundennutzen: „In zahlreichen Gesprächen und Tests mit unseren Kunden sind wir zu dem Schluss gekommen, dass sich ein digitaler Beschaffungsprozess in unserer Branche eher an einer Flugsuche als an klassischen Online-Shops mit langen Produkttabellen orientieren muss“, so Sprinkmeyer. „Bei Flugsuchen sind Nutzer bereits daran gewöhnt, auf einer Plattform ihre Anforderungen einzugeben, Angebote verschiedener Fluggesellschaften zu vergleichen und den passenden Flug direkt online über das Portal zu buchen. Das funktioniert auch mit Halbzeugen aus Stahl und NE-Metallen.“

Spannende Projekte im Jahr 2019

Neben dem Umbau von Mapudo zum Angebotsvergleich stand im vergangenen Jahr der Ausbau des Sortiments im Bereich der NE-Metalle im Fokus des Unternehmens. So waren binnen weniger Monate zusätzlich rund 20.000 Produkte – insbesondere aus Aluminium, Kupfer und Messing – auf dem Vergleichsportal online zu kaufen. „Diesen Kurs wollen wir weiterverfolgen, um unseren Kunden eine noch größere Online-Produktauswahl bieten zu können“, erklärt Niklas Friederichsen. „Wir werden Händler von Stahl und NE-Metallen zunehmend über digitale Schnittstellen an Mapudo anbinden, sodass sich bei der Abwicklung von Aufträgen über Mapudo für den Anbieter der Prozess noch weiter verbessert.“

 

Share this post