Comet Group: Thomas Wenzel übernimmt Leitung von Yxlon International

Comet Group: Thomas Wenzel übernimmt Leitung von Yxlon International

Thomas Wenzel (53) wird zum 1. Dezember 2018 Leiter der Division X-Ray Systems (IXS), Geschäftsführer von Yxlon International und zum Mitglied der Geschäftsleitung der Comet Group.

Mit  Thomas Wenzel übernimmt ein ausgewiesener Kenner des Geschäfts die Leitung von X -Ray Systems. Der studierte Informatiker und promovierte Ingenieurwissenschaftler blickt auf 15 Jahre Führungserfahrung am renommierten Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen in Erlangen zurück. Hier trug er die strategische, wissenschaftliche und finanzielle Verantwortung für die Bereiche Nanofocus System Engineering und später Prozessintegrierte Prüfsysteme. Seit 2015 ist Thomas Wenzel als Vice President Technology der Division X -Ray Systems wie auch der Comet Group tätig. Als Interimsleiter Research & Development gestaltete er zudem die Weiterentwicklung des Röntgensystemgeschäfts in den letzten Monaten maßgeblich mit.

„Thomas Wenzel verfügt über hervorragende Kenntnisse der relevanten Röntgensystemmärkte und Anwendungen.“ so Dr. René Lenggenhager, CEO Comet Group. „Dank seinem umfassenden Know-how, seiner Innovationskraft sowie seinem Marktverständnis – auch in Hinblick auf die Digitalisierung – ist er prädestiniert, das Röntgensystemgeschäft der Gruppe strategisch und operativ auf ein neues Level zu bringen. Er genießt intern wie extern großes Vertrauen und wird die Themen im Röntgensystemgeschäft mit der notwendigen Priorität und Konsequenz anpacken. “

 

Share this post