Erfolgreicher Auftakt der Euroguss Mexico

Erfolgreicher Auftakt der Euroguss Mexico

Aussteller und Besucher waren mit ihrer Messebeteiligung bei der erstmals ausgerichteten Euroguss Mexiko äußerst zufrieden.

Die Messe feierte vom 24. bis 26. Oktober 2018 ihre Premiere auf der Fundiexpo in Guadalajara, Mexikos größter Gießereifachmesse. Die gesamte Fläche des Ausstellerpavillons war bereits weit vor der Messe ausgebucht und zeigte deutlich das Interesse am mexikanischen Wirtschaftsraum.

Mit der Euroguss Mexico stellte die Nürnberg Messe die Weichen, Geschäfte im mexikanischen Markt auf- und auszubauen. Mexiko ist ein bedeutender Akteur im Automobilmarkt, welcher der größte Abnehmer in der Druckgussbranche ist. Aussteller sowie Besucher sehen Mexiko als wichtigen strategischen Markt für die Druckgussindustrie.

Der Ausstellerpavillon war die größte Gemeinschaftsbeteiligung im Rahmen der Fundiexpo. Die Erwartungen der insgesamt 32 Aussteller wurden laut Nürnberg Messe „weit übertroffen“. Diese lobten nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der Besucher und Gespräche. Neue Kontakte konnten generiert und bestehende Netzwerke intensiviert sowie erweitert werden.

Die über 6.000 Fachbesucher waren unter anderem Vertreter von Druckgießereien und namhaften Zulieferern der Automobilindustrie wie beispielsweise Bocar, Nemak, Cosma Casting, Mahle, ZF oder Robert Bosch. Aber auch bekannte OEMs waren auf der Euroguss Mexico präsent.

„Das war ein ausgesprochen erfolgreicher Auftakt für die Euroguss Mexico und genau der richtige Zeitpunkt für die Erweiterung unserer Druckguss-Produktfamilie in Mexiko. Wir haben durchweg positive Resonanz von den Teilnehmern erhalten, die vor allem die Qualität der Fachbesucher loben. Die Stimmung in den vollen Messehallen war ausgezeichnet. Wir freuen uns schon auf die nächste Euroguss Mexico im Herbst 2020“, so Christopher Boss, internationaler

 

Share this post