Aus SGL CFL CE wird Cobex

Aus SGL CFL CE wird Cobex

Im internationalen Kohlenstoff- und Graphitprodukte-Geschäft tut sich was: Aus dem bisherigen Geschäftsbereich SGL CFL CE der SGL Group ist ein neues und eigenständiges Unternehmen hervorgegangen. Nach einem Eigentümerwechsel steht das Unternehmen nun bereit, sich unter dem Namen Cobex dem weltweiten Wettbewerb zu stellen.

„Der Name des neuen Unternehmens Cobex steht für Experts in Carbon Solutions. Der Name Cobex ist neu, aber wir werden weiterhin als globaler Experte für Kohlenstoff- und Graphitprodukte, die in der Primäraluminium- und Roheisenindustrie sowie in anderen metallurgischen Schmelzprozessen verwendet werden, auf dem Markt agieren“, erklären Frank Goede und Andrzej Hotlos, die Geschäftsführer von Cobex. Sie ergänzen: „Wir verbinden das Beste aus zwei Welten: Bei Cobex vereinen sich eine lange Unternehmenstradition und das solide Knowhow unserer Mitarbeiter mit der Flexibilität eines Unternehmens mittlerer Größe. Als global etablierte Marke für Kohlenstoff- und Graphitprodukte, wendet sich Cobex an eine Zielgruppe, die Zuverlässigkeit und Höchstleistung fordert. Wie in der Vergangenheit bringen wir auch heute das Beste an Kohlenstoff- und Graphitprodukten auf den Markt. Wir werden auch weiterhin Produkte anbieten, denen Kunden aus den verschiedensten Industriesegmenten überall auf der Welt seit Jahrzehnten vertrauen.“

Share this post