ALUMINIUM -Internationale Fachzeitschrift für Industrie, Forschung und Praxis

Cover Aluminium Journal

Als internationales Magazin für Industrie, Forschung und Praxis befasst sich ALUMINIUM mit allen Fragen, die den Werkstoff Aluminium, seine Gewinnung, Verarbeitung, Recyclierbarkeit sowie seine Anwendung betreffen.

Darüber hinaus werden Wirtschaftsthemen und ökologische Konsequenzen des Aluminiumeinsatzes behandelt.

Die Spannweite der monatlichen Berichterstattung reicht vom wissenschaftlichen Fachaufsatz über die Kurzinformation bis zu neuen Technologien und Anwendungen. Damit wendet sich die Zeitschrift an Aluminiumerzeuger, Halbzeug-Hersteller, Gießereien, Verarbeiter, den Metall- und Halbzeughandel und nicht zuletzt an Forschungsinstitute, die sich mit Aluminium befassen.

ALUMINIUM ist weltweit in mehr als 40 Ländern der Erde verbreitet. Informationen zu Themen von internationalem Interesse – beispielsweise über die weltweit agierende Hütten- und Halbzeugindustrie – erscheinen regelmäßig in englischer Sprache. Wo sich das Leserinteresse überschneidet, stehen die Informationen zweisprachig in Deutsch und Englisch zur Verfügung. Diese Mehrsprachigkeit trägt der engen internationalen Verflechtung der Aluminiumindustrie Rechnung.

Auflage: 2.200 Exemplare
ISSN: 0002-6689
Zeitschriftenformat: 210 mm breit x 297 mm hoch
Satzspiegel: 160 mm breit x 250 mm hoch, 3 Spalten je 50 mm Breite
Zielgruppe: Aluminiumerzeuger, Halbzeug-Hersteller, Gießereien, Verarbeiter, den Metall- und Halbzeughandel und nicht zuletzt an Forschungsinstitute, die sich mit Aluminium befassen
Erscheinungsweise: 10 x jährlich

Mediadaten ALUMINIUM

Abo-Bestellungen / Probeabo / Leseprobe


Leseprobe ALUMINIUM als PDF


ALUMINIUM Inhaltsverzeichnis 2010 als PDF



Anmelden
Abonummer