Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
06. November 2017 | Branche, Daten/Fakten

Mitgliederversammlung 2017 des A/U/F: Flächendeckender Erfolg

"Wir schaffen es, in diesem Jahr ein Drittel des am Bau anfallenden Aluminiumschrotts einer energieeffizienten und ressourcenschonenden Wiederverwertung für Fenster, Türen und Fassaden zuzuführen“, berichtete Walter Lonsinger, Vorsitzender der Aluminium-Recyclinginitiative A|U|F e.V., bei der 7. Mitgliederversammlung Mitte Oktober in Rosenheim. Die Zahl der Mitgliedsunternehmen, die sich für den Materialkreislauf einsetzen, ist auf 186 angewachsen. Neben der Vorstellung des Jahresberichtes und der Ziele für 2018 kündigte Lonsinger umfangreiche Aktivitäten im kommenden Jahr an.




Anmelden
Abonummer