Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
10. November 2017 | Branche, Technologie, Anwendungen

Niemet investiert in eine neue Längsteilanlage

Niemet erweitert seinen Servicebereich und steigert seine Kapazitäten mit der Investition in eine neue Längsteilanlage und Fertigungshalle mit Kranbahn. Niemet ist eines der größten Service- und Großhandelsunternehmen für NE-Halbzeuge in Europa mit Hauptsitz in Bremen. Zum Sortiment des Unternehmens gehören Aluminium, Kupfer, Messing und Bronze. Im Zentrallager Bremen werden auf 60.000 m² über 12.000 Tonnen bevorratet. Mehr als 100.000 Tonnen NE-Halbzeuge werden pro Jahr abgesetzt.




Anmelden
Abonummer