Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
29. September 2017 | Branche, Technologie, Anwendungen

Widerstandsschweißen in Rekordgeschwindigkeit

Auf der Weltleitmesse „Schweissen & Schneiden“ präsentiert Nimak zwei Innovationen, die die Widerstands-Schweißtechnik prägen werden. So stellt der größte deutsche Hersteller von Roboter-Schweißzangen mit „galaxyGun“ zum einen ein völlig neues Konzept vor, das deutlich kürzere Taktzeiten, mehr Schweißpunkte pro Minute und damit eine enorme Steigerung der Produktivität im Vergleich zur herkömmlichen Technik ermöglicht. „Noch nie hat es eine Schweißzange gegeben, die aus so wenigen Einzelteilen besteht, kompakt, zuverlässig und leistungsstark ist“, erklärt Nimak-Vertriebsleiter Kay Nagel bei der Vorstellung in Düsseldorf.




Anmelden
Abonummer