Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
11. Oktober 2017 | Branche, Technologie

Schneidforum lädt Auszubildende zum 2. Schneidwettbewerb ein

Die Herausforderungen beim Schneiden von Stahl, Metallen, Kunststoffen und sonstigen Stoffen werden viel zu oft unterschätzt. Vor allem, wenn neben ökonomischen und ökologischen auch qualitative Gesichtspunkte beim Zuschnitt zugrunde gelegt werden. Das Optimum aus diesem Fertigungsprozess werden Unternehmen allerdings immer nur dann ausschöpfen, wenn sie rechtzeitig den Grundstein für eine gute Mitarbeiterausbildung und Nachwuchsförderung gelegt haben. Der Cutting Awardsoll hierzu einen Beitrag schaffen, indem Auszubildende mit Spaß an der Schneidtechnik gefördert werden sollen.




Anmelden
Abonummer