Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
07. Dezember 2017 | Branche, Daten/Fakten

Hueck fokussiert auf profitable nationale und internationale Geschäftsbereiche

Konzentration auf das Bewährte stärken, stetige Optimierung und stringente Produktentwicklung – so will das traditionsreiche Aluminiumsystemhaus Hueck seine Marktanteile in den kommenden Jahren deutlich steigern. „Hueck hat ein gigantisches Potential – jetzt muss die Kraft auf die Straße“, sagte Hueck Geschäftsführer Thomas Polonyi in der Lüdenscheider Unternehmenszentrale. Gemeinsam mit dem neuen nationalen Vertriebsleiter für Standardsysteme Bernd Durner stellte er dort im Gespräch mit Fachjournalisten die aktuelle Unternehmensstrategie und die mittelfristigen Ziele vor.




Anmelden
Abonummer