Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
04. Dezember 2017 | Branche, Daten/Fakten

Alufolien-Ablieferungen im dritten Quartal positiv trotz anhaltender Exportschwäche

Die anhaltende Erholung auf den europäischen Märkten konnte die Schwäche beim Export von Alufolienprodukten mehr als ausgleichen, wie jüngst veröffentlichte Zahlen des europäischen Alufolienverbandes EAFA zeigen. Die Folienablieferungen stiegen im dritten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um insgesamt 0,5 Prozent, wobei der  Absatz im EAFA-Heimatmarkt mit 1,4 Prozent stärker ausfiel. Der Export gab im dritten Quartal erneut nach und fiel um 2,8 Prozent.




Anmelden
Abonummer