Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
05. Juli 2017 | Branche, Daten/Fakten

Erneut massiver Strompreisanstieg in Deutschland: 11,9 Prozent innerhalb eines Jahres

Der massive Preisanstieg im Strombereich setzt sich fort: 30 Prozent höhere Großhandelspreise aber auch Kostensteigerungen bei den Netzentgelten und der EEG-Umlage lassen den im Vergleich zum Vorjahr durchschnittlichen Strompreis um 11,9 Prozent steigen. Dies zeigt der aktuell veröffentlichte Strompreisvergleich des VEA.




Anmelden
Abonummer