Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
01. Juni 2017 | Branche, Technologie

SAG übernimmt drei neue Standorte in Mexiko

Die Salzburger Aluminium Gruppe hat die beiden mexikanische Unternehmen SAG Mecasa und SAG Mecalaser de zu 100 Prozent übernommen. Bislang war der Aluminiumspezialist aus Österreich zu 60 Prozent beteiligt. Zudem wurde die Profmecsa übernommen und wird fortan in die SAG Gruppe eingegliedert. „Durch die Übernahme der SAG Mecasa und der Profmecsa konnten wir erneut unsere „Follow-the-customer-Strategie“ unter Beweis stellen. Wir orientieren uns an den Wünschen unserer Kunden. Wir begleiten unsere Kunden weltweit und stehen ihnen mit unseren Produkten und Services vor Ort zur Seite“, erklärt Dr. Karin Exner-Wöhrer, Vorstand der Salzburger Aluminium Gruppe.




Anmelden
Abonummer