Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!

Kopernikus-Projekt SynErgie: Deutsche Industrie auf erneuerbare Energien vorbereiten

Deutschlands energieintensive Industrie kann sich auf das stetig steigende, aber schwankende Angebot erneuerbarer Energien einstellen - und dabei noch Geld sparen und den CO2-Ausstoß senken. Die dazu notwendigen Flexibilsierungsmaßnahmen erforscht das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)  finanzierte Projekt "SynErgie". Mit dem Kopernikus-Projekt startet das BMBF die bisher größte Forschungsinitiative zur Energiewende. Innerhalb einer Laufzeit von zehn Jahren werden technologische und wirtschaftliche Lösungen in den vier Schlüsselbereichen neue Netzstrukturen, Power-to-X, Industrieprozesse und Systemintegration entwickelt.




Anmelden
Abonummer