10. April 2017 | Branche, Technologie

Von der Drehbank bis zum Sägevollautomaten: Online-Auktion mit rund 40 Metallbearbeitungsmaschinen

Noch bis zum 25. April können metallbearbeitende Unternehmen online rund 40 Maschinen und Vorrichtungen der Beutlhauser Stanztec GmbH ersteigern. Der Betrieb räumt sein Lager in Freyung im Bayerischen Wald. Zum Verkauf stehen unter anderem Drehbänke, Schleifmaschinen, Sägevollautomaten, Richtwerke, Senkerodiermaschinen, Entgratungsanlagen, Wickler und ein Kran. Mit der Versteigerung beauftragt ist das Online-Auktionshaus Troostwiijk in Köln. Gebote können auf der Website troostwijkauctions.com oder über die App des Unternehmens abgegeben werden. Besichtigungen sind nach Absprache möglich.

„Viele der zu verkaufenden Maschinen sind nur wenige Jahre alt, und in jedem Fall sind alle noch voll funktionsfähig“, sagt Boris Schroeder, verantwortlicher Sales Manager von Troostwijk. „Betriebe, die nicht bei jedem Bearbeitungsprozess zwingend auf die allerneueste Technologie angewiesen sind, können damit perfekt ihr Equipment erweitern – und das zu einem fairen Marktpreis deutlich unter dem neuer Maschinen.“

Michael Beutlhauser, Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens, erklärt: „Über die Online-Auktion mit dem festen Gebotsende können wir die überflüssigen Maschinen in relativ kurzer Zeit zu marktgerechten Preise abgeben. Das gibt uns ein hohes Maß an Planungssicherheit.“




Anmelden
Abonummer