Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
07. April 2017 | Branche

Wachsende Belastung für Mittelstand: Gaspreise steigen um elf Prozent

Für mittelständische Unternehmen wird die Gasversorgung im bundesweiten Durchschnitt um 10,8 Prozent teurer, das ergab der im Vergleich zum Oktober 2016 aktuell durchgeführte Gaspreisvergleich des VEA. Die größte Preissteigerung ist mit 14,5 Prozent im Netzgebiet der Hamburg Netz aufgekommen, die geringste mit 5,8 Prozent bei der Netrion im Teilnetz Mannheim. Damit haben sich die Gaspreise um ganze 20,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (April 2016) verteuert.




Anmelden
Abonummer