Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
05. April 2017 | Branche, Technologie, Anwendungen

Neuer Trend: Leichte Getränkeflaschen aus Aluminium

Getränkeflaschen aus Aluminium wird ein deutliches Wachstum vorhergesagt: Führende Abfüller setzen zunehmend auf die „DWI Bottle Cans“ als Premiumverpackung, die viele Freiheiten im Design erlaubt. Da bei ihrer Produktion das Abstreckzieh-Verfahren zum Einsatz kommt, erfordern sie auch wesentlich weniger Materialeinsatz als die herkömmlichen fließgepressten Flaschen. Experten gehen sogar davon aus, dass in Zukunft mehr solcher Aluminiumflaschen pro Jahr hergestellt werden als Aerosoldosen. Der Trend hat sich ausgehend von Japan zunächst auf die USA und nun auch auf China ausgedehnt. Vor diesem Hintergrund ist der weltweit größte Pressen-Hersteller Schuler eine Kooperation mit dem japanischen Spezialisten für DWI Bottle Cans, TMC, eingegangen.




Anmelden
Abonummer