Dies ist ein geschützter Artikel aus dem Archiv.
Werden Sie Abonnent!
30. März 2017 | Branche, Technologie, Daten/Fakten

Trimet baut Standort Harzgerode aus

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat am Mittwoch, 29. März, das Produktionswerk von Trimet Automotive in Harzgerode besucht. Gemeinsam mit dem Harzgeröder Bürgermeister Marcus Weise informierte er sich über die Fertigung von Druckgussprodukten aus Aluminium und die Entwicklung des Industriestandorts. Das Familienunternehmen erweitert derzeit die Produktionskapazität der Gießerei und errichtet gemeinsam mit dem strategischen Partner Schlote neue Bearbeitungshallen. In den Ausbau des Standorts investieren beide Partner insgesamt rund 50 Millionen Euro.  Mit dem Neubau werden bis 2019 insgesamt rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.




Anmelden
Abonummer